Anwendung nach Arbeitsablauf

Mängelmanagement, Abnahme und Dokumentation auf der Baustelle.

Mängelmanagement

Entdecken Sie einen Mangel auf der Baustelle, können Sie diesen direkt unterwegs in die Applikation aufnehmen. Versehen mit Zeitstempel, Platzierung auf dem Bauplan, Foto, Beschreibung und zuständigem Unternehmer ist dieser vollständig dokumentiert. Je nach Dringlichkeit können Sie auch eine Behebungsfrist setzen.

Über eine Webansicht erhalten Unternehmer Zugriff auf ihnen zugewiesene Mängel, die noch nicht behoben wurden. Die Webansicht ist für das Smartphone optimiert, so können die Unternehmer selbstständig den Mangel auf der Baustelle auffinden und beheben. Die Unternehmer, die lieber mit Papier arbeiten, können auch einen druckfreundlichen PDF-Bericht generieren. Nach der Umsetzung können Unternehmer dies direkt in der Webansicht entsprechend markieren.

Hat der Unternehmer den Mangel als umgesetzt markiert, wird dies Ihnen in der App und auf der Webseite angezeigt. Sie können nun den Ort des Mangels wieder inspizieren, und bei Zufriedenheit den Mangel abschliessen.

Screenshot Karten hierarchisch anzeigen

Abnahme

Um mit dem Kunden durch die Räumlichkeiten zu gehen, steht Ihnen ein Abnahmemodus zur Verfügung. Ist dieser aktiv, werden Ihnen nur Pendenzen angezeigt, die auch im Abnahmemodus erfasst wurden. So können Sie das Tagesgeschäft einfach von der Abnahme mit dem Kunden trennen.

Die Abnahmependenzen sind in der ganzen Anwendung entsprechend markiert. So können Sie zum Beispiel einen Bericht generieren, der nur die Abnahmependenzen enthält. Oder Ihrem Kunden Zugriff auf eine Webansicht geben, damit dieser den Fortschritt der Abarbeitung verfolgen kann.

Abnahmemodus aktivieren
Neue Pendenz im Abnahmemodus erstellen
Auf Foto zeichnen im Abnahmemodus

Dokumentation

Durch die strukturierte Erfassung der Pendenzen ergänzen diese die Dokumentation der Baustelle. Die Such- und Filterfunktionen erlauben Ihnen auch im Nachhinein, kritische Pendenzen wieder leicht aufzufinden.

Für jede Pendenz wird der Zeitpunkt und die Person gespeichert, die einen Statuswechsel vollzieht. So kann nachvollzogen werden, wann eine Pendenz aufgenommen, eingepflegt, umgesetzt und abgeschlossen wurde.

Mit den Berichten können Sie den Zustand der Baustelle auch im PDF-Format sichern. Eine Grössenbeschränkung für diese Berichte gibt es nicht: auch wenn Sie 10'000 Pendenzen auf einmal sichern möchten, ist dies möglich.

Details einer Pendenz inkl. Zeitstempel der Statuswechsel.

kostenlos ausprobieren

Bereit für die firmeneigene Installation? Kontaktieren Sie uns unter info@baupen.ch
Gerne präsentieren wir das Produkt auch Ihnen persönlich.